Willkommen bei der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft Pforzheim-Enzkreis

Szerettel üdvözöljük a német - magyar társaságban


Wer sind wir und warum gibt es uns?

Unsere Gesellschaft wurde am 20. April 1999 gegründet. Über 100 deutsche und ungarnstämmige Bürger aus Pforzheim und dem Enzkreis fanden sich zusammen, um die deutsch-ungarischen Beziehungen auf eine organisatorische Grundlage zu stellen.

Seit Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts fanden regelmäßige Hilfstransporte von Pforzheim nach Ungarn statt, wobei vorwiegend medizinische Hilfsgüter aber auch Artikel des täglichen Bedarfs in bedürftige Regionen Ungarns transportiert wurden.

Hierbei hat sich unser Gründungsmitglied Gerhard Görlich bleibende Verdienste erworben. Die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen dem Komitat Györ-Moson-Sopron einerseits und der Stadt Pforzheim und dem Enzkreis andererseits wurden unter maßgeblicher Beteiligung der DUG ins Leben gerufen.



© madpat - werbeagentur